Anmeldung

Unsere Öffnungszeiten

Seyboth & Co. GmbH
Junkersstraße 11
D-93055 Regensburg

Montag - Donnerstag:
8:00 - 16:30 Uhr
(Mittagspause 12 - 13 Uhr)

Freitag:
8:00 - 15:30 Uhr
(Mittagspause 12 - 13 Uhr)

Unser Online-Shop ist 24 Stunden rund um die Uhr geöffnet!

Anfahrtsplan Seyboth & Co. GmbH

Spriteinsparung durch Economy-Softwareoptimierung.

DEKO Chiptuning

Bücher · CDs · DVDs · Elektronik
u.v.m. einfach hier bestellen

Helfen Sie durch Ihre Spende oder Ihren Beitritt zum Verein mit, Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung in ihrem zweitenLEBEN zu unterstützen:

[< | [zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | 21 Artikel in dieser Kategorie

UHU plus schnellfest 45690, 1 Dose Binder 885g

Art.Nr.: 45690
Artikeldatenblatt drucken

65,41 EUR
inkl. 19 % Mwst.
Lieferzeit und Versandkosten

UHU plus schnellfest 45690, 1 Dose Binder 885g

 

Produktbeschreibung:

 

- Zweikomponenten-Klebstoff auf Epoxidharzbasis für schnelle, belastbare Verklebungen.

- Mischungsverhältnis Binder : Härter = 1 : 1 (Volumen).

- Verarbeitungszeit (Topfzeit) bis zu 5 Minuten. Handfestigkeit wird nach 20 Minuten erreicht.

- Endfestigkeit liegt bei 1900 N/cm2.

- Klebung trocknet transparent, ist schlagfest und beständig gegen Alterung und Feuchtigkeitseinwirkung.

 

Material:

Metalle, Glas, Porzellan, Keramik, Holz, Marmor, Stein, Beton, Duroplast, glasfaserverstärkte Kunststoffe, Hart-PVC, Gummi, Hartschaum-Kunststoffe, z.B. Styropor®. Nicht geeignet für Klebungen auf großen Glasflächen.

Verarbeitung:

Klebeflächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein. Glatte Flächen aufrauen. Binder und Härter im Verhältnis 1:1 (gleich lange Stränge) mischen. Klebstoff einseitig, bei rauen Materialien beidseitig auftragen. Teile passgerecht ohne Pressen zusammenfügen.

Beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise auf der Packung.

Topfzeit:

Abhängig von angesetzter Menge sowie Umgebungstemperatur. Bei Raumtemperatur und einer Menge von 3 - 5g kann die Mischung bis zu 5 Minuten verarbeitet werden.

Härtung:

Bei Raumtemperatur wird nach spätestens 25 - 30 Minuten Handfestigkeit, nach 60 Minuten etwa die Hälfte der Endfestigkeit und nach 72 Stunden die Endfestigkeit (1900 N/cm2) erreicht. Wärmezufuhr beschleunigt den Härtungsablauf.


Bitte wählen Sie aus



Menge