Anmeldung

Unsere Öffnungszeiten

Seyboth & Co. GmbH
Junkersstraße 11
D-93055 Regensburg

Montag - Donnerstag:
8:00 - 16:30 Uhr
(Mittagspause 12 - 13 Uhr)

Freitag:
8:00 - 15:30 Uhr
(Mittagspause 12 - 13 Uhr)

Unser Online-Shop ist 24 Stunden rund um die Uhr geöffnet!

Anfahrtsplan Seyboth & Co. GmbH

Spriteinsparung durch Economy-Softwareoptimierung.

DEKO Chiptuning

Bücher · CDs · DVDs · Elektronik
u.v.m. einfach hier bestellen

Helfen Sie durch Ihre Spende oder Ihren Beitritt zum Verein mit, Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung in ihrem zweitenLEBEN zu unterstützen:

[< | [zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | 21 Artikel in dieser Kategorie

UHU 47590 plus endfest 300 Doppelkammersystem Kartusche á 200ml

Art.Nr.: 47590
Artikeldatenblatt drucken

44,82 EUR
inkl. 19 % Mwst.
Lieferzeit und Versandkosten

UHU 47590 plus endfest 300 Doppelkammersystem Kartusche á 200ml

Produktbeschreibung:

- 200ml Doppelkammerkartusche passend für das UHU 200ml Kartuschen Austraggerät (Artk. Nr. 47600)

- Zweikomponenten-Klebstoff auf Epoxidharz-Basis für höchste Belastungen.

- Mischungsverhältnis Binder : Härter = Volumen 1 : 1.

- Verarbeitungszeit (Topfzeit) ca. 2 Stunden

- Härtezeit und Endfestigkeit sind temperaturabhängig.

- Klebung ist schlagfest und beständig gegen Alterung und Feuchtigkeitseinwirkung.

 

Material:

Metalle, Glas, Porzellan, Keramik, Holz, Marmor, Stein, Beton, Duroplast, glasfaserverstärkte Kunststoffe, Hart-PVC, Gummi, Hartschaum-Kunststoffe, z.B. Styropor®.

Nicht geeignet für Klebungen auf großen Glasflächen.

Verarbeitung:

Gründliches Mischen sind Voraussetzungen für gute Klebefestigkeiten und gleichmäßige Klebungen.Zum Anmischen benutzt man am besten Kunststoffbecher (z.B. aus Polyethylen) oder nichtparaffinierte Pappbecher. Kleine Mengen lassen sich auch auf einer Glasplatte oder dergleichen mit Holz- oder Metallspatel anmischen. Es soll solange gemischt werden, bis die Paste gleichmäßige Farbe zeigt dabei muß die Masse an Wandung und Boden mit erfaßt werden. Baldmöglichst nach dem Mischen ist die Paste auf die Klebeflächen aufzubringen, um bestmögliche Benetzung zu gewährleisten. Das Auftragen geschieht mittels Holz- oder Metallspatel oder auch mit einem kurzborstigen Pinsel. Bei Großflächen verwendet man einen feingezahnten Spachtel, der das Aufbringen gleichmäßiger Mengen pro Fläche ermöglicht.

Topfzeit (Gebrauchsdauer):

Bei Raumtemperatur etwa 1 bis 1 1/2 Stunden.

Härtung:

Die Härtezeit ist temperaturabhängig, wobei die Endfestigkeit durch Erwärmen erhöht werden kann.


Bitte wählen Sie aus



Menge